Sie befinden sich hier:  Produkte  »  Feinmechanik / Lehren  »  Prüfstifte  »  Messdorne

Messdorne DIN 2269

Anwendung:
Die im Standardsatz enthaltenen 75 Messdorne sind in Verbindung mit dem Rachenlehrenmessgerät und Parallelendmaßen geeignet, das Arbeitsmaß von Rachenlehren einfach und genau zu bestimmen.

Weiterhin dienen sie in Verbindung mit Parallelendmaßen und Tuschierbrücken zur Prüfung ebener Flächen.

Ausführung:
  • aus Speziallehrenstahl, gehärtet, gealtert, geschliffen und geläppt
  • zylindrische Maßverkörperung mit Kunststoffgriff
  • Herstelltoleranz ± 0,2 µm / Rundheit 0,15 µm
Messdorne

Abmaße vom Nenndurchmesser 5 mm in µm

+ 1 + 2 + 3 + 4 + 5 + 6 + 7 + 8 + 9 + 10
+ 11 + 12 + 13 + 14 + 15 + 16 + 18 + 20 + 22 + 24
+ 26 + 28 + 30 + 35 + 40 + 45 + 50 + 55 + 60 + 65
+ 70 + 75 + 80 + 85 + 90 + 95 + 100 0   
- 70 - 75 - 80 - 85 - 90 - 95 - 100    
- 26 - 28 - 30 - 35 - 40 - 45 - 50 - 55 - 60 - 65
- 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 18 - 20 - 22 - 24
- 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10

Bei Bestellung von Einzelmessdornen bitte Abmaß in µm angeben,
z. B.: -35 µm (17 / 25 / 32 / 32 / 38 lieferbar).

Messdorne
zum Seitenanfang
Seite drucken © 2006 Längenmesstechnik GmbH Limbach - created by HMS Multimedia
Deutsch English